cultur-tupfer - Kultur im Krankenhaus

TWP.Group spendet 1000 Euro

Lippische Landeszeitung 14.12.2018
Lage/Detmold. Familie Türkmen hat in diesem Jahr die Anteile und die Geschäftsführung der twp.group in Lage übernommen. Geschäftsführer Armin Ascher, Julia und Ediz Türkmen sowie der gesamten Belegschaft ist es eine Herzensangelegenheit, nach ersten gemeinsamen und unternehmerischen Erfolgen einen kleinen Beitrag für soziale Einrichtungen in der Region zu leisten. Deshalb entschied sich Familie Türkmen, das Geld zur Anschaffung von Weihnachtsgeschenken für Kunden, Lieferanten und Geschäftspartner lieber als Spende für eine guten Zweck zu verwenden. So konnte sich der Verein Dr. Clown dieser Tage über 1000 Euro freuen. “Die Klinikclowns leisten tolle Arbeit, vor allem bei Kindern und Jugendlichen. Bei unserem Besuch im Klinikum Lippe-Detmold konnten wir Lollo und Mox vor Ort treffen und unseren Spendengutschein persönlich überreichen”, erklärte Armin Ascher. Das Bild zeigt (von links nach rechts) Lollo, Frau Rott-Bolleyer von der twp.group, Ewald Gancer vom Klinikum Lippe-Detmold sowie Mox.

4049049_006