cultur-tupfer - Kultur im Krankenhaus

Konzept

Lebensfroher Aufenthalt im Krankenhaus

Lachen ist die beste Medizin, sagt der Volksmund. Aber, gibt es im Krankenhaus überhaupt etwas zu lachen? – Wir fanden ja und gründeten deshalbim Oktober 1998 die Initiative ’cultur-tupfer’ nach dem Vorbild des Modellprojektes ’Kultur imPulse’ am Uniklinikum Münster.

Es ist unbestritten, Freude hilft, besser und schneller gesund zu werden. Gerade in einem modernen Klinikum sollte die medizinische Versorgung die Ganzheitlichkeit des Menschen berücksichtigen.

Der ’cultur-tupfer’ trägt mit seinen vielseitigen und bunten Veranstaltungen zur Gesundung der Erwachsenen und der Kinder Patienten bei, indem er Alternativen für die Krankenhausfreizeit schafft. Kultur im Krankenhaus, regt die Phantasie an, kann Ablenkung sein, Spaß machen, Langeweile überbrücken, Begegnungen schaffen und vieles mehr.

Aber auch die Mitarbeiter liegen uns am Herzen!  Zu jeder Veranstaltung kommen auch KollegeInnen der Klinik und erfreuen sich an unseren Kulturangeboten.

’cultur-tupfer’ ist seit dem 1.12.1999 ein gemeinnütziger Verein. Die Mitglieder sind zum größten Teil Beschäftigte der Klinik. Unter den zur Zeit 63 Mitgliedern sind aber auch andere an der ’Tupfer-Idee-Interessierte’ Menschen aus Detmold und Umgebung.

Sind Sie neugierig geworden? Schauen Sie rein – machen Sie mit!

Spendenkonto:  IBAN DE31 47650130 0046 048 393 SWIFT-BIC WELADE3LXXX
Sparkasse Paderborn-Detmold